22. September 2017

alt

alt

alt

alt

Mehr Informationen hier: https://www.gewerkschafter-waehlen-links.de

 
17. September 2017

altalt

Foto von links nach rechts: Cynthia Schneider, Kreisrätin im Ostalbkreis und Stadträtin in Schwäbisch Gmünd; Sebastian Fritz, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE im Gemeinderat Schwäbisch Gmünd; Alexander Relea-Linder, Bundestagskandidat für Backnang/Schwäbisch Gmünd, Mitglied im Landesausschuss DIE LINKE.BW; Saskia Jürgens, Bundestagskandidatin für Aalen/Heidenheim und Mitglied im Kreisvorstand DIE LINKE.Ostalb; Dr. Sahra Wagenknecht  Spitzenkandidatin, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE im Bundestag

alt

Dr. Sahra Wagenknecht in Schwäbisch Gmünd im Festsaal des Predigers am 13. September 2017auf youtube: https://youtu.be/3GsjuYbKFmw

alt

Unsere Bundestagskandidatin Saskia Jürgens und Bundestagskandidat Alexander Relea-Linder

alt

alt

alt alt

Dr. Sahra Wagenknecht, Spitzenkandidatin und Fraktionsvorsitzende DIE LINKE und

Saskia Jürgens, Bundestagskandidatin für den WK Aalen/Heidenheim, Mitglied des Kreisvorstandes DIE LINKE.Ostalbkreis

alt

Alexander Relea-Linder, Bundestagskandidat für den WK Backnang/Schwäbisch Gmünd

Seine Rede auf youtube: https://youtu.be/8kVP_fXHVpI

Sein Kandidatenprofil ebenfalls auf youtube: https://youtu.be/BN0F3Fpc2JY

alt

Der Festsaal im Prediger in Schwäbisch Gmünd war mit ca. 500 Leuten rappelvoll, die Anwesenden hörten konzentriert und begeistert Dr. Sahras Rede.

In der vorderen Reihe von links: Cynthia Schneider, Kreisrätin im Ostalbkreis und Gemeinderätin in Schwäbisch Gmünd; Alexander Relea-Linder, Bundestagskandidat und Mitglied des Landesausschusses DIE LINKE.BW; Saskia Jürgens, Bundestagskandidatin und Mitglied des Kreisvorstandes DIE LINKE.Ostalb, Roland Hamm Stadtrat für DIE LINKE/pro Aalen im Gemeinderat Aalen.

alt

alt

Dr. Sahra Wagenknecht, Spitzenkandidatin und Saskia Jürgens, Bundestagskandidatin für Aalen/Heidenheim

alt

 
10. September 2017

alt

Auf seiner facebook-Seite finden Sie mehr über seine Aktivitäten als Gemeinderat und IGM Vorsitzenden

https://www.facebook.com/roland.hamm.5?fref=pb&hc_location=friends_tab&pnref=friends.all

alt

alt

alt

alt

 
07. September 2017

 

alt

 
07. September 2017

Jetzt haben wir noch die Wahl CETA & Co abzuwählen, nach den 24. September 17 wird uns keine Wahl mehr bleiben. Denn am 21. September wird das Freihandelsabkommen CETA zwischen der Europäischen Union und Kanada vorläufig in Kraft treten.

alt

alt

alt alt

 

 

Wir knüpfen an unsere erfolgreichen Aktivitäten gegen das Freihandelsabkommen TTIP an und wollen uns bundesweit an den dezentralen Aktionen gegen CETA beteiligen. Dafür bietet sich der bundesweite Aktionstag am 9. September an (weitere Informationen: www.ceta-aktionstag.de) als auch der 21. September, der Tag an dem CETA vorläufig in Kraft treten soll.

altalt

alt

Quelle: Europäische Initiative gegen TTIP und CETA,   https://stop-ttip.org/de/